Die erste Schulstunde – das Erstgespräch

Der Besuch unserer Hundeschule beginnt mit einem intensiven Gespräch im Einzelunterricht.
Die erste Trainingsstunde dient dem gegenseitigen kennen lernen und „beschnüffeln“.
Wir erfahren, mit welchen individuellen Wünschen und Vorstellungen Sie zu uns kommen -  Sie erfahren, mit welchen Methoden wir arbeiten und wie das Training ablaufen wird.
Um ein erfolgreiches und zielorientiertes Training durchführen zu können, benötigen wir von Ihnen genaue Angaben über Besonderheiten, Vorlieben, den Gesundheitszustand, die Lebensgeschichte und die momentane Lebenssituation sowie den Trainingsstand Ihres Vierbeiners.
Gemeinsam erarbeiten wir einen Trainingsplan und definieren realistische Ziele.
Während wir Menschen die Formalitäten besprechen, hat Ihr Hund ausreichend Zeit seine Schule mit allen Sinnen zu erkunden.