Junghundetraining im Einzel- und Gruppentraining

Fließend ist der Übergang vom Welpen zum Junghund, je nach Rasse ist ihr Hund mit
ca. 16- 20 Wochen kein Welpe mehr, sondern ein Junghund. Er testet Grenzen aus, wird eigenständiger, entfernt sich weiter vom Besitzer als bisher. Es kann sein, dass er bereits gelerntes „vergisst“ – wie gehe ich damit um? Wie korrigiere ich?

Im Junghundetraining steht die Festigung der erlernten Kommandos unter Ablenkung in wechselnder Umgebung und in der Gruppe im Vordergrund.

Termin nach Vereinbarung

 


1
2