Training zur Korrektur unerwünschter und/ oder problematischer Verhaltensweisen

Einige Hunde zeigen Verhaltensweisen, die im Zusammenleben mit dem Menschen zu Problemen führen.
Ihr Hund bellt an der Leine andere Hunde an, jagt Jogger oder Radfahrer, zeigt Artgenossen oder Menschen gegenüber, aggressive Verhaltensweisen –
bei diesen oder ähnlichen Verhaltensweisen beginnen wir das Training mit einer ausführlichen Analyse.
Die Hintergründe für diese Verhaltensweisen sind vielfältig und die Frage nach dem WARUM ist entscheidend um den Hund zu verstehen, denn nur dann können wir gezielt an der Problemlösung arbeiten.
Viele Hunde zeigen Verhaltensweisen für die sie eigens gezüchtet wurden, wie Jagen, Schützen, Hüten, andere wurden nicht oder schlecht sozialisiert oder haben schlechte Erfahrungen gemacht.
Darauf ausgerichtet erarbeiten wir ein individuelles Training, speziell für Sie und Ihren Hund, um ein harmonisches Miteinander im Alltag wieder zu ermöglichen. Sie lernen Ihren Hund zu verstehen und Signale z.B. für Aggression oder Angst frühzeitig zu erkennen, so dass Sie den Hund sicher führen können. Der Hund lernt sich in stressigen Situationen zu entspannen, Ihnen zu vertrauen und schließt sich Ihnen gerne an.

Begleitend zum Training an den Verhaltensproblemen ist wichtig unbedingt einen zuverlässigen Grundgehorsam zu erarbeiten und den Hund geistig sowie körperlich auszulasten.  

Termin nach Vereinbarung