Zuhause gesucht

Beagle Mischlings Welpen abzugeben  

Lovestory von Ebby und Robert

Am Gründonnerstag nutzte Mama Ebby die Gunst der Stunde und schlüpfte durch ein Loch im Zaun, Herrchen und Frauchen bekamen davon nichts mit. Ebby lief ein paar Häuser weiter und kam zu dem Haus, wo ihr Robert wohnt. Er erblickte sie und die Freude war riesengroß. Auch er konnte unbemerkt das Gehöft verlassen und das Abenteuer begann ... Bonnie und Clyde on Tour!

Zwischenzeitlich hatten die Menschen bemerkt, dass ihre Hunde verschwunden waren. In großer Sorge machten sie sich auf die Suche nach ihnen. Nach einiger Zeit kehrten sie aber ohne sie nach Hause zurück. Ebby und Robert bekamen davon natürlich nichts mit, denn sie waren völlig mit sich beschäftigt … Sie schafften es allerdings von Parkentin nach Bargeshagen.

Es dauerte nicht lange, da wurden sie von Menschen entdeckt, die dort gerade unterwegs waren. Sie erkannten sofort, dass die beiden allein unterwegs waren und kümmerten sich um sie. Im Tierheim in der Nähe wurden sie erst mal aufgenommen und dort wurden die 2 genau begutachtet. Robert trug zum Glück ein Halsband mit einer Hundemarke, wodurch seine Familie schnell ausfindig gemacht wurde und informiert werden konnte. Diese erfuhren dass gemeinsam mit ihrem Robert eine Beagle-Hündin gefunden wurde, welche nun auch im Tierheim ist. Da sie wussten, dass in der Nachbarschaft ein Beagle wohnt, informierten sie die Besitzer, die sich auch sofort auf den Weg machten. Glücklich darüber, dass ihren Hunden nichts passiert ist, nahmen sie ihre Ausreißer in Empfang, kauften sie „frei“ und fuhren nach Hause und ahnten nicht, was noch kommen würde …

Ebby`s Besitzer beobachteten sie in der folgenden Zeit ganz genau, denn ihnen war klar, dass sie sich nicht nur auf einen Spaziergang getroffen hatten. Ein paar Wochen vergingen und Ebby wurde sichtlich dicker – es kündigte sich Nachwuchs an. Am frühen Morgen des 24. Mai 2016 ging es los. Ebby wurde Mama! Das Rendezvous mit Robert bescherte ihr eine reiche Kinderschar – es wurden Achtlinge. Die kleinen süßen Racker, 2 Braune und 6 Schwarze, werden seitdem liebevoll von Mama Ebby versorgt. Sobald die Welpen die 10. Lebenswoche erreicht haben (Anfang August) ist es an der Zeit, dass sie in ein neues und sehr liebevolles Zuhause kommen ...